Kanarische Inseln für Aktive

 - Gran Canaria, Fuerteventura und Teneriffa zu Land, zu Wasser und in der Luft

Meerbusch, 11. Januar 2016 – Einer der beliebtesten Vorsätze für das neue Jahr: mehr Sport treiben. Wer dies auch im Winter unter freiem Himmel und bei Sonnenschein tun möchte, findet auf den Kanarischen Inseln schon jetzt ideale Bedingungen. Die abwechslungsreichen Inseln bieten reizvolle Touren für Läufer, Wanderer und Radfahrer. Aber auch Extremsportler finden das passende Terrain zum Trail-Running, Gleitschirmfliegen, Kitesurfen, Rope Jumping oder Klettern. Bucher Last Minute hält für Kurzentschlossene passende Angebote in Sporthotels bereit:

Gran Canaria

Während an der beliebten Playa del Inglés auf Gran Canaria im Sommer häufig viel los ist, finden Urlauber in der Wintersaison Beschaulichkeit und Ruhe. Das Sentido Gran Canaria Princess (****+) bietet Aktivurlaubern ein großes hoteleigenes Sportangebot mit Aerobic, Basketball, Bogenschießen, Tischtennis und Volleyball sowie Fitnessraum und Multifunktionssportplatz. Der 18-Loch-Platz Maspalomas Golf liegt nur vier Kilometer entfernt. Passionierte Kletterer zieht es in das nahegelegene Gebirge rund um das Dörfchen Fataga: Dort gibt es rund 75 Routen mit den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden. Sieben Übernachtungen mit Halbpension und Flug ab 599 Euro pro Person. Zum Beispiel am 30. Januar 2016 ab/bis Düsseldorf.

Fuerteventura

Fuerteventura mit ihren rund 150 Strandkilometern lädt vor allem zu Wassersportaktivitäten ein, bietet aber auch malerische Bedingungen für ausgedehnte Strandspaziergänge. Der am Hotel Esencia de Fuerteventura by Princess (****) gelegene Playa de Esquinzo im Südosten der Insel ist dafür ideal geeignet. Dort können sich Urlauber außerdem bei Aerobic, Boccia, Beachvolleyball oder Tischtennis auspowern oder im orientalisch angehauchten „Zen Bereich“ bei Pilates, Tai Chi oder Yoga entspannen. Sieben Übernachtungen mit Halbpension und Flug ab 509 Euro pro Person. Zum Beispiel am 23. Januar 2016 ab/bis Frankfurt am Main.

Teneriffa

Der Nordosten Teneriffas lockt Aktivurlauber unter anderem mit sportlichen Ausflügen in das nahegelegene Anaga-Gebirge. Wer beim Rope-Jumping an seine Grenzen gehen möchte, wagt den 60 Meter tiefen Sprung von einem Steilhang im Tabares-Tal. Als Ausgangspunkt für diese und weitere Aktivitäten eignet sich das Iberostar Grand Hotel Mencey (*****) im Herzen von Santa Cruz mit einem gr0ßen hoteleigenen Sportangebot von Aerobic bis Spinning. Sieben Übernachtungen mit Frühstück und Flug ab 779 Euro pro Person. Zum Beispiel am 24. Januar 2016 ab/bis München.

Alle Angebote von Bucher Last Minute sind buchbar in Reisebüros mit Bucher Last Mi­nute-Agentur, im Internet unter www.bucher-reisen.de oder telefonisch unter 0234-96103594.

Bucher Last Minute

Bucher Last Minute ist der Experte für kurzfristig verfügbare Urlaubsangebote der Thomas Cook AG. Mit täglich vier Millionen Last Minute-Angeboten und Specials zu 75 Nah- und Fernzielen rund um den Erdball ist Bucher Last Minute der größte Anbieter in Deutschland im Segment der Kurzfrist-Reisen. Die Thomas Cook AG ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. In Deutschland ist die Thomas Cook AG der zweitgrößte Anbieter von touristischen Leistungen und Produkten. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor. 

Pressekontakt:

Pressestelle Bucher Last Minute
Thomas Cook AG
Thomas Cook Platz 1
61440 Oberursel

Tel.: 0 61 71 65-1700
Fax: 0 61 71 65-3285

E-Mail: bucher.presse@bucher-reisen.de

X
Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.