Reiseziel / Hotel

Abflughafen

Reisende

Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.

Informationen zu Reisen mit mehr als 3 Kindern oder 4 Erwachsenen gibt Ihnen gerne unsere Hotline: 0234 - 96 103 71 (Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.)

Abflughafen

Portugal – fantastischer Familienurlaub mit Bucher Reisen

An den atlantischen Ozean angrenzend und mit weiten, feinsandigen Stränden ist Portugal für einen Familienurlaub ein beliebtes Reiseziel. Doch nicht nur die Strände und das Meer laden zum gemeinsamen Urlaub ein, sondern auch die Vielfalt, die das Land seinen Besuchern bietet. Ob Sie eher Lust auf eine Entdeckungstour in den Wäldern Portugals und dessen einzigen Nationalpark haben oder lieber mit Ihren Kindern ein paar der bis zu 3300 Sonnenstunden am Strand ausnutzen, das bleibt Ihnen überlassen. Sicher ist jedoch, dass Portugal ein Land für Groß und Klein ist.

Entdecken Sie Portugal mit der Familie

Entdecken Sie die Natur Portugals im Norden des Landes, wo zum größten Teil ein sehr mildes und angenehmes Klima herrscht. Hier liegt auch der einzige Nationalpark Portugals, genannt Peneda Gerês, der eine Menge zu bieten hat. Lassen Sie sich von der Vegetation und den wilden Tieren bei einer Wanderung auf einem der schönsten Wanderwege, dem Trilho da Preguica, verzaubern. Aber auch die vielen klaren Seen, kleinen Dörfer und unzählige andere Aktivitäten bieten Spaß für die ganze Familie. Um die ganze Schönheit und Vielfalt des Nationalparks zu entdecken, haben Sie die Möglichkeit dort entweder im Zelt, in einem Hotel oder einer Pension zu übernachten. 

Wollen Sie lieber mit der Familie in die Stadt, so ist die Hauptstadt Portugals, Lissabon, ein schöner Ort, um Urlaub zu machen. Hier gibt es viele schöne Ecken, die Sie mit einer – wenn Sie möchten – privaten Stadtführung entdecken können. Außerdem wartet dort auch das zweitgrößte Aquarium der Welt, das Oceanario de Lisboa.

Wer mit der Familie jedoch lieber in der Natur ist, für den lohnt es sich einmal die Cromeleque des Almendes, einen Steinkreis, bestehend aus über 100 großen Monolithen, die sich über ein weites Gelände erstrecken, zu besuchen. Etwas weiter an der Küste gelegen bieten unzählige Tropfsteinhöhlen die Gelegenheit entdeckt zu werden.

Mit der Familie auf die Insel

Haben Sie keine Lust auf das Festland, so können Sie in Portugal auch Familienurlaub auf einer der Inseln der Azoren oder Madeira machen. Madeira, die Hauptinsel der gleichnamigen Inselgruppe, bietet neben milden Temperaturen, wunderschöner Vegetation und schroffen Küsten auch kleine Badebuchten. Für einen richtigen Tag am Meer müssen Sie hingegen einen Ausflug auf die Nachbarinsel Porto Santo machen, der mit einem kilometerlangen Sandstrand und kristallblauem Wasser zum Baden einlädt.

Natürlich können Sie auch Urlaub auf einer der neun Inseln der Azoren machen. Beliebt ist Sao Miguel, die Hauptinsel der südöstlichen Inselgruppe, die eine Vielfalt an Natur, Kultur und Aktivitäten bietet, sodass jeder in der Familie auf seine Kosten kommt.

X
Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.