Lanzarote All Inclusive genießen

Auf Lanzarote anzukommen bedeutet in eine andere Welt einzutauchen. Die einzigartige Insel überrascht Reisende, denn wegen des vulkanischen Ursprungs wirkt sie fast wie eine Mondlandschaft. Lanzarote ist wohl die eigenwilligste Insel der Kanaren. Dabei strahlt die Insel so eine Ruhe aus, dass ein entspannter Urlaub vorprogrammiert ist. Lanzarote ist die nordöstlichste der Kanarischen Insel und somit gerade mal circa 150 Kilometer von der westafrikanischen Küste entfernt. So bietet die Insel trotz spanischer Zugehörigkeit ein durchgehend angenehmes und trockenes Klima. Nicht umsonst werden die Kanaren auch die Inseln des ewigen Frühlings genannt. Selten fällt die Temperatur mal unter 20 Grad und die Sonne ist hier am Himmel Dauergast. Wenn Sie einen Strand- und Badeurlaub planen, empfehlen wir Ihnen Lanzarote All Inclusive zu buchen. So werden Sie in einem der wunderschönen Hotels vor Ort rund um die Uhr verpflegt und verwöhnt. Das All-Inclusive-Angebot umfasst für gewöhnlich sämtliche Speisen, Softdrinks und eine Auswahl an alkoholischen Getränken. So zahlen Sie nur einmal und können vor Ort alle Vorteile genießen.

Erleben Sie die Vielfalt der Insel

Besonders beliebt für den All-Inclusive-Urlaub auf Lanzarote sind die Ferienorte Puerto del Carmen und Costa Teguise. Das im Süd-Osten gelegene Puerto del Carmen darf wohl zu Recht als Urlaubsparadies bezeichnet werden. Der Ort trumpft gleich mit drei wunderschönen Stränden auf. Der Playa Grande lässt schon vom Namen her auf kilometerlanges Strandvergnügen schließen. Hinzu kommt feiner, heller Sand, fertig ist der Traumstrand! Der Playa Los Pocillos bietet inmitten einer Vulkanlandschaft Sandstrand zum Entspannen und Spazieren. Der Playa Matagorda ist der perfekte Strand zum Sonnenbaden und Surfen. Bei so viel Auswahl findet jeder Urlauber seinen Traumstrand. In Costa Teguise kommen sowohl begeisterte Surf-Fans als auch Familien mit Kindern auf ihre Kosten. Neben bezaubernden Stränden und einladenden Wellen gibt es hier auch den nahegelegenen Aquapark, der mit seinen Attraktionen Groß und Klein begeistert. Für einen Tagesauflug auf Lanzarote sollten Sie unbedingt den Nationalpark Timanfaya auf dem Zettel haben. Vulkanausbrüche haben die Landschaft in einen spektakulären Anblick verwandelt. Einst fruchtbare Felder sind nun mit schroffem, rot-braunem Gebirge überzogen. Die Feuerberge, in Lanzarote Montanas del Fuego genannt, vermitteln Besuchern einen Eindruck der vergangenen Naturgewalten und einmalige Einblicke in die Geschichte der Insel. Erleben Sie die Vielfalt der Insel und machen Sie sich bereit für einen All-Inclusive-Urlaub auf Lanzarote!

×

Bitte Adblocker deaktivieren. Wir können Ihnen sonst keine Garantie für eine erfolgreiche Buchung Ihrer Reise geben!