Auf nach Gran Canaria – All Inclusive natürlich!

Werfen Sie mal einen Blick aus dem Fenster. Grau, kalt und ungemütlich? Wollen Sie Sonnenschein, Strand und Meer? Dann buchen Sie Gran Canaria All Inclusive, packen Sie Ihre Koffer und lassen Sie den trüben Alltag und das Schmuddelwetter in Deutschland hinter sich. Gran Canaria bietet nahezu das ganze Jahr über herrliches Urlaubswetter. Obwohl zu Spanien gehörend, liegen die Kanarischen Inseln geographisch nur rund 200 Kilometer von der afrikanischen Westküste entfernt. Das Thermometer sinkt selten unter 20 Grad und die Sonne lässt sich durchschnittlich 300 Tage im Jahr blicken. Gute Aussichten für den nächsten Traumurlaub.

Wenn Sie den Urlaub im Paket buchen, genießen Sie viele Vorteile. Zum einen ist ein All-Inclusive-Urlaub auf Gran Canaria stressfrei und unkompliziert. Wir organisieren für Sie Flug, Transfer und Unterbringung. Zum anderen haben Sie absolute Kostenkontrolle. Sie zahlen nur einmal und die spanischen Hotels vor Ort sorgen für Ihr leibliches Wohl. Für gewöhnlich stehen Ihnen zum Frühstück, Mittagessen und Dinner vielfältige Buffets und regionale Köstlichkeiten zur Verfügung. Dazu kommen erfrischende Softdrinks und häufig auch alkoholische Getränke. Viele Häuser bieten auch kleine Mahlzeiten für zwischendurch an. Vor Ort brauchen Sie also für die Verpflegung nicht in die Geldbörse zu greifen. So behalten Sie finanziell den Überblick. 

Gran Canaria – Willkommen im Paradies

Gran Canaria ist eine der drei größten Kanarischen Inseln. Viele Besucher haben sich bereits in diese paradiesische Destination verliebt und einen unvergesslichen Insel-Urlaub verbracht. Aufgrund der landschaftlichen Vielfalt der Insel wird sie häufig auch als Minikontinent bezeichnet. Beim Blick ins Inselinnere können Sie die ursprüngliche Vulkanlandschaft, fruchtbare Täler und traditionelle, kleine spanische Bergdörfer entdecken. Viele der Reisenden wissen aber insbesondere die Küsten der Insel zu schätzen. Eine sehr beliebte Region ist Playa del Inglés. Vielseitige Freizeitangebote, wunderschöne Strände, Bars und einige Clubs sorgen für ein unterhaltsames Programm im Urlaub. Ein weiterer Tipp für den Gran Canaria All-Inclusive-Urlaub ist der Ferienort Maspalomas, dessen Strand an der Landspitze Punta de Maspalomas an den Playa del Inglés heranreicht. Die ausgedehnte Dünenlandschaft ist ein ganz besonderes Schauspiel der Natur. Neben dem touristischen Bereich zum Sonnen und Baden befindet sich hier auch das Naturschutzgebiet der Dünen von Maspalomas. Ein echter Hingucker ist der Leuchtturm, der den Seefahrern schon seit 1890 zur Orientierung leuchtet. Zögern Sie nicht länger, kommen Sie nach Gran Canaria und genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub!

×

Bitte Adblocker deaktivieren. Wir können Ihnen sonst keine Garantie für eine erfolgreiche Buchung Ihrer Reise geben!