Wir verwenden aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit dem Verfahren einverstanden.

Fuerteventura - Diese Reise führt Sie in den ewigen Frühling

Fuerteventura ist die zweitgrößte Insel der Gruppe der Kanaren und weltbekannt für ihre schier endlosen, traumhaft schönen und längst legendären Sandstrände an der Ostküste. 

Die konstanten Winde lassen nicht nur die Mittagshitze angenehm mild erscheinen, sondern machen Fuerteventura auch zu einem echten Paradies für Wassersportler - ob Wellenreiter, Wind- oder Kite-Surfer. Doch auch wander- und kulturbegeisterte Urlauber sind auf der Insel bestens aufgehoben, genau wie Sonnenanbeter und „ganz normale“ Touristen.

Fuerteventura - der Urlaubs-Klassiker

Malerische Orte, mitreißende Volksfeste, zahlreiche Museen sowie historische religiöse Bauten, wunderschöne, lange Sandstrände und atemberaubende Landschaft – Fuerteventura ist in jeder Hinsicht vielfältig. 

Kulturinteressierte Urlauber können beispielsweise in der Mühle von Antigua, der Vulkanhöhle und archaologische Fundstätte Cueva del Llano mit angegliedertem Museum oder dem heiligen Berg La Montaña Tindaya, sowie dem Ecomuseo de Algocida in Tefia, die Historie und Kultur der Insel erkunden. 

Für Sonnenanbeter hält die Insel endlos lange Sandstrände an der Ostküste bereit. Am beliebtesten ist der Strand nahe der Stadt Corralejo, der mit seinem hellweißen Sand und klarem Wasser täglich zahlreiche Besucher anlockt. Eine Besonderheit bietet der Strand, bessergesagt die Lagune von Risco del Paso, der durch die Gezeiten für Surfer und auch Kinder ein perfekter Ort zum Baden ist.

Im Gegensatz zu den anderen zwei Inseln der Kanaren, bietet Fuerteventura nicht die größte grüne Landschaft, ist jedoch ein Paradies für Wanderer. Im Norden der Insel findet man den Parque Natural de las Dunas de Corralejo, ein Nationalpark der Insel, der Wanderer durch eine atemberaubende Dünenlandschaft führt, in der man sich wie in einer Wüste fühlt.

Entdecken Sie Puerto del Rosario – das Herz Fuerteventuras

Die Hafen- und zugleich Hauptstadt der Insel ist ein wunderbarer Ort für Last Minute Urlauber, denn hier vereinen sich Kultur, Unterhaltung und Entspannung an einem Platz und perfekt für Urlauber, die gerne mittendrin und unter Einheimischen sind. 

Die Stadt bietet neben den zahlreichen Stränden zum Sonnenbaden und Entspannen, eine lebhafte Atmosphäre durch sein ausgelassenes Nachtleben und den dreiwöchigen Karneval, der jedes Jahr stattfindet. Doch auch die Kultur kommt hier nicht zu kurz: Puerto del Rosario besitzt zahlreiche, wunderschöne Kirchen und Kapellen, die im 15. Jahrhundert gebaut wurden und bis heute gut erhalten sind. Besonders erwähnenswert ist hier die Iglesia de Nuestra Senora del Rosario.

×

Bitte Adblocker deaktivieren. Wir können Ihnen sonst keine Garantie für eine erfolgreiche Buchung Ihrer Reise geben!