Puerto Plata & Samaná - Reisen zwischen Cordillera und Ozean

Die beiden an der nördlichen Küstenseite der Dominikanischen Republik gelegenen Provinzen Puerto Plata & Samaná bieten Ihnen unzählige Sandstrände, atemberaubende Aussichten auf den Atlantik und ein ganzjährig sonniges Klima für einen einfach perfekten Urlaub. Puerto Plata liegt zwischen den Bergen der "Cordillera Septentrional" und dem atlantischen Ozean und zählt mit den zahlreichen Bilderbuchstränden zu den beliebtesten Tourismuszielen der Dominikanischen Republik. Wer karibisches Inselflair zum kleinen Preis sucht, ist hier bei Bucher Reisen, dank der günstigen Last Minute Puerto Plata oder Samaná Angebote genau an der richtigen Adresse.

Puerto Plata & Samaná - der Traum der Karibik

In der Provinzhauptstadt und gleichzeitig wichtigen Hafenstadt San Felipe de Puerto Plata können Sie mit der einzigen Seilbahn der Karibik auf den 793 Meter hohen "Pico Isabel de Torres" hinauffahren und dort die Christusstatue bewundern. Ein Bernsteinmuseum sowie die Festung "Fortaleza San Felipe" aus dem 16. Jahrhundert gehören ebenfalls zu den Touristenattraktionen Puerto Platas. Die wohl schönsten, tropisch bewachsenen Strände der Karibik mit bis an das Meer heranreichenden Kokospalmen finden Sie auf der Nordseite der Provinz Samaná, einer Halbinsel im Osten der Dominikanischen Republik. Wer idyllische Ruhe und einmalige Erholung sucht, wird in Samaná garantiert seinen Traumurlaub erleben. Etwas Abwechslung bietet die Provinzhauptstadt Santa Barbara de Samaná, wo Sie vom Hafen aus zu Whale-Watching-Touren aufbrechen sowie Bootsausflüge zur nahe gelegenen Insel Cayo Levantado machen können.

×

Bitte Adblocker deaktivieren. Wir können Ihnen sonst keine Garantie für eine erfolgreiche Buchung Ihrer Reise geben!