Reiseziel / Hotel

Abflughafen

Reisende

Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.

Informationen zu Reisen mit mehr als 3 Kindern oder 4 Erwachsenen gibt Ihnen gerne unsere Hotline: 0234 - 96 103 71 (Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.)

Abflughafen

Jet Lag – der Zeitzonenkater

Der Begriff Jet Lag leitet sich aus dem Englischen von den Wörtern „Jet“ (Düsenflugzeug) und „lag“ (Zeitdifferenz) ab und beschreibt eine Störung im Schlaf-Wach-Rhythmus, der meistens nach längeren Flügen über mehrere Zeitzonen auftritt. So läuft unsere innere Uhr mit der neuen Ortszeit nicht mehr synchron. Tag und Nacht treten zu ungewohnten Zeiten auf, weshalb der Schlafrhythmus, und beispielsweise gewohnte Essenszeiten aus dem Takt kommen. 

Jet Lag – Beschwerden und Verhaltensempfehlungen

Die bekanntesten Beschwerden eines Jet Lag’s sind Ein- und Durchschlafstörungen, Schwindelgefühl, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen oder Appetitlosigkeit. Diese subjektiven Beschwerden sind in Intensität und Dauer von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Um einem Jet Lag vorzubeugen wurden folgende Maßnahmen aus den Erfahrungen Reisender abgeleitet:

• Passen Sie sich mit Ihren Schlaf- und Wachzeiten den Uhrzeiten des Ziellandes an

• Keine Medikamente (wie z.B. Schlaftabletten) einnehmen, um den Jet Lag „auszutricksen“

• Gehen Sie den Start in der neuen Zeitzone ruhig an

• Stellen Sie Ihre Uhr frühzeitig auf die richtige Uhrzeit um, um lästiges rechnen zu vermeiden

• Vermeiden Sie den Genuss von alkoholischen Getränken

X
Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.