Malta – Inselurlaub im wunderschönen mediterranen Klima

Der Inselstaat Malta besteht aus drei unbewohnten und vier bewohnten Inseln. Die Hauptinsel gab dem Inselstaat seinen Namen. Malta ist das südlichste Land Europas und besitzt damit ein wunderbares Mittelmeerklima. Die wunderschönen Badestrände liegen im Norden der Insel und bieten Ihnen aufgrund des klaren Wassers herrlichen Badespaß für die ganze Familie. Das klare Mittelmeerwasser ist zudem ein wahres Paradies für Taucher. Schnorcheln, tauchen und einfach das süße Leben am Strand genießen - das ist ein Urlaub nach ihrem Geschmack? Dann suchen Sie bei Bucher Reisen nach günstigen Last Minute Malta Angeboten.

Malta - eine vielfältige Insel

Aber auch Kultur- und Wanderurlauber kommen auf Malta voll auf ihre Kosten: So können Sie bei Ihren Wandertouren viel der 30 historischen Tempelanlagen entdecken, deren Bauzeit zwischen 4000 bis 2500 vor Christi liegt. Einige dieser Tempel sind noch älter als die Ägyptischen Pyramiden und man steht staunend vor den riesigen Steinen und fragt sich, wie es die Menschen früher schafften, diese viele Tonnen schweren Steine zu bewegen. Aber auch die Hauptstadt von Malta, Valetta, bietet Ihnen bei ausgedehnten Spaziergängen viele historische Sehenswürdigkeiten. Erwähnt seien hier nur der Großmeisterpalast des bekannten Malteserordens, die St. Johns Co-Cathedral und ihrer prachtvollen Innenausstattung mit Bildern des Malers Michelangelo de Caravaggio, die Upper Barrakka Gardens, eine auf der Stadtmauer angelegte Parkanlage oder der Gran Harbour, einem der größten und tiefsten Naturhäfen Europas. Und wenn Sie eine Pause machen möchten, genießen Sie das Nationalgetränk Kinnie, eine alkoholfreie, kohlensäurereiche bitter-süße Limonade in einer der zahlreichen Gastwirtschaften!