Teneriffa - Die größte unter den Kanaren pauschal entdecken

Teneriffa ist die größte der kanarischen Inseln im atlantischen Ozean, die aufgrund ihres ganzjährig angenehmen Klimas auch "die Inseln des ewigen Frühlings" genannt werden. Das 80 km lange und bis zu 50 km breite Eiland ist vulkanischen Ursprungs und bietet Ihnen nicht nur in punkto Klima zahllose herrliche und unvergessliche Sonnenstunden. Besonders bekannt ist Teneriffa für die vielfältige Vegetation, die farbenfrohe Vogelwelt und atemberaubend schöne Strände. Aufgrund der großen Beliebtheit bietet Teneriffa Ihnen sogar gleich zwei Flughäfen, so dass Sie Ihr Urlaubsziel nach der Landung schnell und bequem erreichen. Mit den tolle Last Minute Teneriffa Angeboten bei Bucher Reisen, kann man für wenig Geld viel Urlaub machen!

Teneriffa - Sonne, Strand und Sehenswürdigkeiten

Für Tagestouren zur Erkundung der Insel stehen Linienbusse oder preiswerte Taxen zur Verfügung, mit denen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten besuchen können. Besonders zu empfehlen ist zum Beispiel die malerische Altstadt von La Laguna, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Auch die Felsen von Los Gigantes, die Kraterlandschaft des Teide, das Tal von Masca, die Höllenschlucht bei Adeje, der Drachenbaum von Icod de los Vinos sowie die Pyramiden von Güímar sind immer eine Reise wert. Gute Unterhaltung und Abwechslung pur bieten Ihnen die großen Centren wie die Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife, Puerto de la Cruz, Los Cristianos sowie Playa de las Americas. Und da Teneriffa selbst bei Walen äußerst beliebt ist, haben Sie vor der Südspitze der Insel auch die einmalige Gelegenheit zur Walbeobachtung - ein einfach einmaliges Erlebnis, das man nie wieder vergisst!